home
Sie sind hier: Startseite | BKL-Workshop | Archiv | Workshop 03 | Abstracts
     

Alle Abstracts des Workshops (PDF)

 

BKL-Workshop Archiv
Workshop Klinische Linguistik 2003
Abstracts

Aphasie in der familiären Kommunikation
Angelika Bauer (Freiburg) :
Von Aphasie mitbetroffen - Adaptation familiärer Kommunikation an Aphasie. Ein Arbeitsbericht.

- drucken -

Im Rahmen des DFG-Projektes "Adaptationsstrategien in der familiären Kommunikation zwischen Aphasikern und ihren Angehörigen" (Leitung: Prof. Dr. P. Auer, Universität Freiburg) haben 10 "aphasische" Familien sich bereit gefunden zuhause Videoaufnahmen zu machen und diese dem Projekt zur Verfügung zu stellen. Die Aufnahmen wurden an 5 verschiedenen Aufnahmezeitpunkten im Laufe der ersten 12 bis 18 Monate nach der Erkrankung durchgeführt. Im Anschluß an jede der 5 Aufnahmen führten die Untersucher (Florian Kulke) zusätzlich ein Gespräch mit den Familien, in dem jeweils die Aufnahme, eventuelle Schwierigkeiten, die Aphasie etc. thematisiert wurden. Es liegen nun ca. 150 Stunden Aufnahmen von Tischgesprächen zu zweit oder im gesamten Familienkreis, Gesellschaftspielen im Familienkreis, Kaffeetafeln mit Besuch, Grillnachmittagen auf der Terrasse, Sprachübungen etc. vor.
Ziel der in Arbeit befindlichen Analyse ist es, die Verfahren herauszuarbeiten mit den die Betroffenen, d.h. die Aphasiker (10 Männer, eine Frau) und ihre Angehörigen manifest gewordene, aphasiebedingte Gesprächsstörungen, im Extremfall: kommunikatives Scheitern zu bearbeiten oder zu vermeiden suchen. Dabei zeigte sich schnell, dass die Bearbeitungs- und Vermeidungsbemühungen des Angehörigen nicht unabhängig von den Bemühungen der Aphasiker gesehen werden können. Das "Adaptationsprofil" der Familien ist als innerfamiliäres und qualitativ problembezogenes System interdependenter Bearbeitungs- und Vermeidungsverfahren zu betrachten.
Herangehensweise (Konversationsanalyse) der Untersuchung und erste (tastende) Ergebnisse sollen zur Diskussion gestellt werden.


Kontakt:

Angelika Bauer
Deutsches Seminar I
Albert-Ludwigs-Universität
Postfach
79085 Freiburg
Tel.: 0761 203 3215
angelika.bauer@germanistik.uni-freiburg.de